Veranstaltungen

Auf dieser Seite finden sich Termine und geplante Veranstaltungen zu verschiedensten Themen. Ob Kräuterwanderung, das Wissen um heimische Heilpilze, Signaturenlehre, die Herstellung einer Tinktur, eines Oxymel, einer Salbe, eines homöopathischen Mittels oder einer spagyrischen Essenz, Naturfotografie, Exkursionen und vieles mehr … wenn es geplante Veranstaltungen gibt, dann schreibe ich das hier an dieser Stelle hinein.

Pilzfotografie

Wer gerne Pilze fotografiert schaut genauer hin und lernt diese dadurch zugleich besser kennen. In der Pilzfotografie sind zwei Dinge wichtig:

Erstens das Wesen eines Pilzes so zu erfassen, dass dieses auf einem Foto, ähnlich einem Portrait, möglichst gut zum Ausdruck kommt (sei es authentisch, künstlerisch …). Und zweitens den Pilz zusätzlich so zu fotografieren, dass die Fotos für eine nachträgliche Bestimmung (im Internet gibt es dazu viele Gruppen und Foren) zu gebrauchen sind.

Wir gehen gemeinsam in den Wald und beschäftigen uns

 

  1. mit dem Vorgang des Fotografierens selbst (zB. richtiges Varieren von Blende – Verschlusszeit – ISO)
  2. mit verschiedenen Begriffe wie RAW, HDR, Focus-Stacking usw.
  3. Tipps und Tricks (kleine Hilfsmittel, Reflektoren, Mini-Blitze …)
  4. Suche nach geeigneten “Modellen”
  5. Der Pilz und seine Umgebung | Inszenierung
  6. Wesentliche Fotos und wichtige Angaben für eine nachträgliche Bestimmung
  7. Möglichkeiten der Nachbearbeitung

Sonntag, 19. September 2021 | 10:00 – 17:00 Uhr
Veranstaltungsort Steiermark
Umkreis Graz | Region je nach Wetterlage
Unkostenbeitrag 25 Euro
Anmeldung: klaus@peinhaupt.com